Die kleine Mimose kümmert

Die Seit einiger Zeit besitze ich ein Mimose und finde die Pflanze einfach nur schön und faszinierend. Ein leiser Windhauch, eine zarte Berührung und schon faltet Sie ihre Blätter schützend zusammen.
Seit kurzem kränkelt sie nun aber leider.
Tierchen oder andere Dinge, die ihr das Leben ersichtlich schwer machen, sind keine zu sehen. Der Topf in dem ich sie gekauft hatte schien langsam zu klein und so versuchte ich Sie zunächst einmal umzutopfen und mehr Erde und Raum für die Wurzeln zur Verfügung zu stellen.
Dennoch – Sie kümmert immer noch.
Ihrem Wunsch nach einem Standortwechsel bin ich nachgekommen. Vielleicht steht sie ja wirklich lieber an anderer Stelle. Hell, mit wenig direkter Sonne hatte sie zwar vorher schon, aber so Pflänzchen sind ja durchaus auch manchmal wählerisch.
Dazu kommt noch eine Behandlung mittels Energieübertragung mit den Händen und heilender Affirmationen, die ich passend herausgesucht habe. Was bei Mensch und Tier hilft, tut sicher auch den Pflanzen gut.
So wird sich das Pflänzchen hoffentlich doch noch bald erholen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s